Fotoleinwand Test 2016

Fotoleinwand Anbieter vergleicht und testet alle wichtigen Anbieter von Fotoleinwänden im Internet. Informieren Sie sich hier über die erzielten Testergebnisse aller getesteten Fotodienste.


Top Deal

30% HalloLeinwand Gutschein

Sparen sie ganze 30% beim Kauf einer Fotoleinwand von HalloLeinwand. Der Mindestbestellwert beträgt nur 26 Euro. Gültig bis 31.05.2017.

Gutscheincode: 30FOTOAB

Zum Anbieter


Fineartprint Fotoleinwand Testbericht

81%

» exzellent «

Zum Anbieter

Vorteile

  • Sehr günstige Fotoleinwand Preise
  • Größte Auswahl an Leinwandgrößen und -formaten im Testfeld
  • 3 Premium Leinwände von 340 g/m² bis 420 g/m² in satin und metallic
  • Umgeschlagener, gespiegelter und weißer Rand
  • Holzkeilrahmen mit 2 cm und 4 cm Profiltiefe
  • 11 verschiedene Echtholz Schattenfugenrahmen
  • Einzigartig: Optionale LED Beleuchtung für Schattenfugenrahmen
  • Zahlung auf Rechnung

Nachteile

  • Website stellenweise überladen und unübersichtlich

fineartprint.de Test Fazit

Unterm Strich bietet unser Testsieger fineartprint.de das beste Gesamtpaket für Fotoleinwände im Netz: äußerst günstige Preise und faire Versandkosten gepaart mit einer riesigen Auswahl an Leinwandgrößen und -formaten sowie zahlreichen Optionen zur Rahmung und Randgestaltung. Wer sich nicht mit einer 08/15 Leinwand begnügen möchte, ist bei fineartprint.de in besten Händen!

WhiteWall Fotoleinwand Testbericht

80%

» sehr gut «

Zum Anbieter

Vorteile

  • Standardgrößen und individuelle Größen bis 1,90 m Seitenlänge
  • Leinwand-Struktur in glänzendem und mattem Finish
  • Zahlreiche Testsiege in verschiedenen Fachmagazinen
  • Verzugsfreie Trägerrahmen mit Stärken von 2 cm, 4 cm und 6 cm
  • Einzigartig: Trägerrahmen mit 3D-Effekt lässt die Fotoleinwand "schweben"
  • Trägerrahmen aus deutschem Fichtenholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • Gespiegelte oder umgeschlagene Seitenoptik
  • Wasser- und wischfester Leinwanddruck
  • Zahlung auf Rechnung

Nachteile

  • Preise im Durchschnitt etwas höher als beim Testsieger

WhiteWall Test Fazit

Mit hauchdünnem Abstand auf den Testsieger folgt WhiteWall auf dem zweiten Platz: ausschlaggebend dafür waren lediglich die im Durchschnitt etwas höheren Preise. Dafür kann WhiteWall aber mit einer sehr ansprechenden und übersichtlich gestalteten Website punkten, die Lust aufs Fotoleinwand bestellen macht.

fotofox Fotoleinwand Testbericht

76%

» sehr gut «

Zum Anbieter

Vorteile

  • Günstigster Fotoleinwand Anbieter im Vergleich
  • Versandkostenfreie Lieferung ohne Mindestbestellwert
  • Mehrfacher Testsieger in verschiedenen Fachmagazinen
  • Edle Schattenfugenrahmen in warmen Holztönen, schwarz oder weiß
  • Verschiedene Randoptionen: Umgeschlagen, gespiegelt, schwarz oder weiß
  • Zahlung auf Rechnung

Nachteile

  • Nur wenige Leinwandgrößen bestellbar

fotofox Test Fazit

Wer eine qualitativ hochwertige Fotoleinwand zu unschlagbar günstigen Preisen sucht, der ist bei fotofox genau richtig. Einziges Manko: die Auswahl an Leinwandgrößen ist im Vergleich zu den meisten Wettbewerbern sehr klein.

HalloLeinwand Fotoleinwand Testbericht

75%

» sehr gut «

Zum Anbieter

Vorteile

  • Sehr günstige Preise
  • Individuelle Größen von 20x20 cm bis 90x140 cm
  • 3 cm tiefer Holzkeilrahmen aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • Patentiertes Aufhängesystem zum einfachen Aufhängen der Fotoleinwand inklusive
  • Schattenfugenrahmen aus hellem Holz sowie weißem und schwarzem Kunststoff
  • UV-beständiger, kratzfester und wasserabweisender Leinwanddruck
  • Umgeschlagene, gespiegelte, gezerrte oder farbige Seitenränder

Nachteile

  • Keine Zahlung auf Rechnung

HalloLeinwand Test Fazit

Mit mehr als 2 Mio. produzierten Leinwandbildern ist das 2004 gegründete und auf Fotoleinwände spezialisierte Unternehmen der nach eigenen Angaben größte An­bie­ter für den Leinwanddruck in Deutschland und Europa. Dies spiegelt sich auch in der hohen Qualität, dem hohen Service-Anspruch und den sehr günstigen Preisen wider.

myposter Fotoleinwand Testbericht

75%

» sehr gut «

Zum Anbieter

Vorteile

  • Riesiges Angebot an Größen und Formaten
  • Individuelle Größen von 20 cm bis 275 cm Seitenlänge
  • Formstabile 2,5 cm und 3,8 cm Trägerrahmen aus eigener Schreinerei
  • Randumschlag, Randspiegelung oder farbiger Rand möglich
  • Moderne und übersichtliche Website

Nachteile

  • Keine Zahlung auf Rechnung
  • Keine Schattenfugenrahmen

myposter Test Fazit

myposter beeindruckt vor allem durch die Möglichkeit, riesige XXL Fotoleinwände mit einer Seitenlänge von bis zu 2,75 m zu bestellen. Möglich machen dies die in einer eigenen Schreinerei gefertigten Trägerrahmen aus formstabilem MDF, welches aus Beständen der Holzindustrie gewonnen wird. So muss kein zusätzlicher Baum gefällt werden.

artido Fotoleinwand Testbericht

65%

» sehr gut «

Zum Anbieter

Vorteile

  • Umgeschlagener und gespiegelter Rand
  • Kratzfester, wischfester und UV-beständiger Leinwanddruck
  • Öko-Tex-zertifizierter Leinwandstoff
  • Einzigartig: Mini-Leinwände mit optionaler Tischstaffelei
  • Zahlung auf Rechnung

Nachteile

  • Neben Rechnung und PayPal keine weiteren Zahlungsmöglichkeiten
  • Keine Schattenfugenrahmen

artido Test Fazit

artido überzeugt vor allem durch einen sehr übersichtlichen Bestellprozess und seinen Öko-Tex-zertifizierten Leinwandstoff. Darüber hinaus führt artido ein Produkt, das wir so bei keinem anderen Fotodienst entdeckt haben: die Mini-Leinwand in vier verschiedenen Größen bis max. 25 x 20 cm und mit optionaler Tischstaffelei.

Vorteile

  • Mehrfacher Testsieger in Fachzeitschriften
  • 2 cm Holzkeilrahmen bei kleinen Formaten, 4 cm bei Formaten ab 80×80 cm
  • Einzigartig: Wandbild Simulator App erleichtert die Format-, Größen- und Motivauswahl
  • Bestellung über Browser sowie Mac- und Windows-Software
  • Zahlung auf Rechnung

Nachteile

  • Relativ hohe Fotoleinwand Preise
  • Ausschließlich umgeschlagene Seitenränder
  • Keine Schattenfugenrahmen

Pixum Test Fazit

Als großer und renommierter Fotodienst bietet Pixum eine qualitativ hochwertige Fotoleinwand, verzichtet jedoch auf weitergehende Optionen zur Rahmung und Randgestaltung seiner Fotoleinwände. Auch preislich rangiert Pixum meist hinter anderen Fotodiensten.

Vorteile

  • Viele Leinwandgrößen zur Auswahl
  • Randumschlag, weißer Rand oder schwarzer Rand wählbar
  • 2 cm und 4 cm starke Holzkeilrahmen

Nachteile

  • Vergleichsweise hohe Preise
  • Keine Schattenfugenrahmen

Leinwandfoto.de Test Fazit

Als Spezialist für den Leinwanddruck liefert Leinwandfoto.de eine qualitativ hochwertige aber relativ teure Fotoleinwand. Punkten kann das Berliner Unternehmen dagegen mit einer sehr übersichtlichen Website.

Vorteile

  • Übersichtliche und moderne Website
  • Bestellung über Browser sowie Windows- und Mac-Software möglich

Nachteile

  • Nur sehr wenige Leinwandgrößen zur Auswahl
  • Nur 2 cm Holzkeilrahmen erhältlich
  • Nur Randumschlag möglich

Saal Digital Test Fazit

Saal Digital ist ein qualitativ hochwertiger Fotodienst, dessen Flaggschiff vor allem seine HighEnd Fotobücher sind. Wer lediglich eine ganz normale Fotoleinwand ohne besondere Optionen und in einer der kleineren Standard-Größen bestellen möchte, ist aber auch mit seiner Fotoleinwand-Bestellung bei Saal Digital gut aufgehoben.

Vorteile

  • Übersichtliche und moderne Website
  • Fotoleinwand Bestellung über Android App, iOS App, Instagram, Facebook und Flickr möglich
  • Schattenfugenrahmen in 6 Farben erhältlich

Nachteile

  • Nur 5 Leinwandgrößen bestellbar
  • Vergleichsweise hohe Preise

Snapfish Test Fazit

Snapfish ist ein international renommierter Fotodienst, der mit einer modernen Website, praktischen iOS und Android Apps sowie Instagram, Flickr und Facebook Anbindungen zum Foto-Upload punktet. Die Auswahl an Fotoleinwand-Größen ist jedoch mickrig - die Preise dagegen vergleichsweise hoch.


Fotoleinwand Test: So haben wir getestet

In Kürze erfahren Sie an dieser Stelle, wie und nach welchen Kriterien wir die Fotoleinwand Anbieter getestet haben.


Fotoleinwand Ratgeber

Hilfreiche Tipps und Infos rund um Fotoleinwände und andere Fotoprodukte.